Gesund-Frühstück: Baguette mit Feta-Aufstrich




Heute gibts hier was Gesundes zum Frühstück. Komisch, wie schnell manche Posts geschrieben und die Fotos gemacht sind. Bei diesem Baguette mir Feta-Aufstrich fluppte es nur so, ist eben nicht nur ein leckeres, sondern auch ein schnelles Frühstück.



Ok, was habe ich gemacht? Nix Weltbewegendes, Feta mit Joghurt verrühren und was Frisches dazu – fertig! Wie gesagt, damit werde ich keinen kulinarischen Nobelpreis gewinnen, besonders kreativ ist das ja nicht, aber lecker!  Und damit hat dieses leckere Frühstück seine Berechtigung bekommen. Und außerdem gibts hier morgen was mit Kalorien, da muss man am Tag vorher mal etwas kürzer treten ;)






Baguette mit Feta-Aufstrich (1 Port.)

1 Baguettebrötchen oder ein ähnlich großes Stück Baguette
50 g Feta, mit der Gabel feingekrümelt
1 ordentlicher Spritzer Zitronensaft
2 EL Joghurt
1 kleines Stück Gurke, fein gewürfelt
1 Tomate, in kleine Würfel geschnitten
1 Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten
Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wunsch (ich habe eine Sonnentormischung mit Minze genommen)

Baguette in zwei Hälften schneiden. Die anderen Zutaten werden in einer kleinen Schüssel nur kurz verrührt, abgeschmeckt und dann auf den beiden Baguettehälften verteilt. Fertig!




Viele liebe Grüße, Christina

Kommentare

  1. Liebe Christina, das summt mich gerade sehr an. In der Vorstellung allerdings auf einem frischgebackenen Roggenbrot, die Wohnung duftet ... hmmmmm.
    Zurück in der realen Welt gab es hier heute Obstkompott zum Frühstück und für den Rest müssen wir erstmal einkaufen gehen.
    Sei geherzt, bis bald!
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. leecker, also das schaut ja echt verlockend aus und FETA steht ja heute bei mir auch auf dem Plan :-)
    zwar erst in einer Stunde aber ich bin begeistert von deinem Aufstrich vll. kann ich ihn mal einbauen in einem Salat.

    lg netzchen

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts