Hitzeee!!!! Es gibt Salat

Dieses Wetter ist ja wunderbar, aber zum Kochen ja wohl überhaupt nicht geeignet. Es ist halt einfach keine Suppen- und Eintopfzeit, nicht wahr? Daher gab es hier gestern einen kühlen und frischen Salat zum Essen, den sich alle nach Belieben selbst zusammenstellen konnten. Basis war Eisbergsalat, Rotkohl und Rucola, dazu gab es Gurken, Mais und wunderschöne Datteltomaten. Oben drauf kamen Couscous, ein Joghurt-Dressing und orientalisch angehaucht und marinierte Hähnchenbrust.  Herausgekommen ist ein Salat, der ganz wunderbar geschmeckt und ausgesehen hat (das Auge isst ja auch mit). Couscous kalt mit frischem Salat finde ich eh total klasse und die Hähnchenbrust setzte dem Ganzen die Krone auf. Der wird so sicher wieder gemacht.




Orientalisch angehauchter Salat mit Couscous und Hähnchenbrust
(4 Portionen)

1/2 Eisbergsalat
1/2 kleiner Rotkohl
2 Handvoll Rucola
1/2 Gurke
Eine Handvoll Dattel- oder Kirschtomaten
1 Dose Mais
100 g Couscous
125 ml Gemüsebrühe
2 kleine Hähnbrustfilets
450 g Joghurt, Zitronensaft, Olivenöl
Salz, Pfeffer, Dill, Kurkuma, Kreuzkümmel, Knoblauch (eine Zehe)

Knoblauch zerdrücken und mit 100 g Joghurt, Salz, Pfeffer, Kurkuma (1 TL) und Kreuzkümmel (1 Msp.) verrühren und die Filets darin mindestens eine Stunde marinieren. Aus dem restlichen Joghurt, Zitronensaft, Öl, Salz, Peffer und dem Dill eine Joghurtsauce anrühren. Eisberg in Streifen schneiden und den Rotkohl dünn hobeln. Die Gurke halbieren und das Innere mit einem kleinen Löffel ausschaben, danach in dünne Scheiben schneiden, die Tomaten halbieren. Salatzutaten auf einer großen Platte mit dem Couscous anrichten. Die Hähnchenbrust mit ein bisschen Olivenöl in einer Pfanne braten (die Marinade vorher ein klein bisschen abtropfen lassen), am schönsten wird sie in einer Grillpfanne. Danach wird sie in Stücke geschnitten und auf dem Salat mit dem Joghurtdressing serviert.






           Viele Grüße und einen kühlen Kopf!!!! 




Kommentare

  1. Hmmm...das klingt lecker!

    LG vom KleinenLieschen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Christina,

    der sieht wirklich total lecker aus! Couscous und Hähnchen find ich klasse.

    Liebste Grüße

    Barbara

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts