Schokolade in der Post!






Die Schokopost ist angekommen! War das ein Spaß. Nachdem ich ja HIER beruhigt feststellen konnte, dass mein Päckchen gut den Weg vom Ruhrgebiet nach Hamburg geschafft hat, war ich jetzt naürlich gespannt wie ein Flitzebogen auf das Päckchen von der Simone vom HamburchBackblech und es hat die Reise auch ganz wunderbar überstanden, Simone! Eben habe ich das Päckchen bei der Post abgeholt (der Postbote hat doch tatsächlich nicht vor der Tür auf mich gewartet bis ich zuhause war!) und es im Beisein einiger Familienmitglieder aufgemacht, die auch alle ganz ganz neugierig waren. Und was hab ich mich gefreut! 
Es gab so schöne Schoko-Sachen, so liebe Grüße und alles war soo schön eingepackt. Im Gegensatz zu Simones Bedenken bin ich über den kalten Hund (wir sagen immer Kalte Schnauze, ist das eigentlich regional unterschiedlich?)
ganz besonders erfreut, weil ich den sehr liebe. Die tollen Mini-Schoko-Gugl (die nur ein paar Deko-Streusel verloren haben) fand ich nämlich übrigens mindestens genauso lecker. Aber teilen musste ich auch (mit meinen Lieben hier und einem kleinen Dreijährigen, den ich zu seinem Geburtstag von der Schokopost naschen ließ).Das Beste war eh der "Spaß anner Freude", wie man im Pott sagt. 
Ach, Simone: noch ein Wort zur "Endungs-Verweigerung" (ein wunderbares Wort): Ja, das war wohl Schicksal. Im Übrigen heißt es hier im Pott nicht "Essen is fertich" sondern "Essän is feddich!", bei mir gibt es also EVW (Endungsverweigerung) light. Vielen Dank an die Schoko-Post-Kuplerinnen, es hat ganz viel Spaß gemacht. Ich bin schon sehr gespannt, was wir beim nächsten Mal verschicken werden. Und danke Simone, hat echt gut gepasst oder?
           
   Viele Grüße an Alle!

 

Kommentare

  1. jeyyyyy, angekommen und jetzt sind wir alle schokoglücksselig ... :) wie schön, dass du dich auch freust! und: den
    postboten zeigen wir an ;)

    AntwortenLöschen
  2. hallo christina! mir hat es auch riiiiiiiesig spass gemacht, an der schokopost teilzunehmen :)
    dein blog ist super-sympatisch!
    ciao, bis bald
    cristina aus milano

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts