Dulce de Leche

Einfache Rezepte "mit ohne vielen" Zutaten finde ich faszinierend und nachdem ich vor zwei Tagen bei Jeanny dieses Karamelleis gesehen habe, war es um mich geschehen. Allerdings hatte ich keine Dulce de Leche mehr (Hört sich so an, als wäre so etwas immer hier im Kühlschrank oder? Ist es aber nicht :). Und somit habe ich mich heute erstmal damit beschäftigt. 






Dulce de Leche

200 ml Sahne
300 ml Milch
200 g Zucker
1 P. Bourbon-Vanillezucker

Alle Zutaten werden unter Rühren aufgekocht und dann bei mittlerer Hitze (auch dabei immer wieder rühren) so lange gekocht, bis die Mischung in Konsistenz und Farbe karamellig wird (dauert übrigens so ca 40 Minuten). Beim Abkühlen zieht die Masse auch nochmal an, das muss beachtet werden.

Kommentare

  1. Sehr sehr lecker, her damit. Würde zu meiner Stulle der Woche passen, die gerade in der Küche entsteht und Dich und Dein cremiges leckeres Karamellchen brauchen könnte :)
    Bald isses so weit. EIS! :) Liebe Grüße und sonnigen Tag Dir,

    Jeanny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt!
      Viele Grüße zurück!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts